Letztes Spiel im Jahr 2016 – Ein voller Erfolg

Gestern musste ein Teil unserer zweiten Mannschaft noch ein letztes Mal in 2016 für ein Pokalspiel an die Platte. Dabei haben Salim Simon, Luca Deininger und Murat Tintin gegen den TSV Solln einen 5:0 Heimsieg erlangt und sich somit den Einzug in das Viertelfinale der Kreispokalmeisterschaften München-West verdient.
 
 

2. Jugendmannschaft holt sich den Pokal

Während sich unsere erste Mannschaft in der Bayernliga rumschlägt, spielt unsere zweite Mannschaft auf Kreisebene. Wie beim Fußball, gibt es beim Tischtennis auch einen Ligen- und einen Pokalwettbewerb für die Teams.

Der Pokalwettbewerb fand 10.12. in Neuabing statt. Die Teams im Kreis München West spielten die Plätze im Ko-System aus. Unsere zweite Mannschaft blieb souverän und holte sich den Sieg und einen großen Pokal.

Glückwunsch an unsere drei Spieler Kathi, Samuel und Bene. Besonderes Lob an Kathi, die alle ihre Einzel gewinnen konnte.

Neurieder TT Spieler bei den Bayerischen Meisterschaften

Mit tollen Leistungen bei den Ranglistenturnieren in der ersten Hälfte von 2016 und durch einen zweiten Platz bei der oberbayerischen Meisterschaft hat sich unser Jugendspieler Marcel Dietl für die Bayrische Meisterschaft qualifiziert: Neuland für den TSV Neuried. 

Dieses Wochenende war es dann so weit: Am Samstag und Sonntag spielten die besten Jugendlichen aus Bayern die Plätze aus.

Weiterlesen...

Erfolgreicher Tischtennis "Groß-Kampftag"

Am gestrigen Montag hatten 6 Mannschaften (eine Jugendmannschaft und fünf Erwachsenenmannschaften) ihren Punktspiel Wettkampftag in Neuried. Zuerst hat die 2. Jugendmannschaft Ihren Gegner mit 7:3 nach Hause geschickt und damit die Tabellenführung souverän behauptet und ausgebaut. 

Weiterlesen...

Dritte Mannschaft mausert sich

Nachdem unsere 3. Mannschaft einen eher schlechten Saisonstart erlebt hat und selbst gegen unsere in derselben 2. Kreisliga spielenden 4. Neurieder Mannschaft nur ein Unentschieden erreichte, ließen sich die Jungs um ihren Mannschaftsführer Christoph von Heemskerck nicht unterkriegen.

Weiterlesen...