!!! ACHTUNG !!! Auf Grund des großen Andrangs können wir leider keine weiteren Teilnehmer in der Gruppe integrieren und haben eine Warteliste eingerichtet.
Bitte bei Interesse hier per E-Mail Kontakt aufnehmen: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Seit der Eröffnung des PingPongParkinson-Stützpunktes (s. News vom 25.07.2023) haben sich unsere neuen Sportkameraden schon recht gut in der Tischtennis-Abteilung eingewöhnt und bereits den einen oder anderen Kontakt knüpfen können.
Hierbei ist allerdings aufgefallen, dass wir es bei den Mitgliedern des PPP-Stützpunktes mit einem extrem breiten Leistungsspektrum vom Anfänger über den Hobbyspieler bis zu erfahrenen Tischtennisrecken zu tun haben. Erfahrungsgemäß tun sich gerade die Einsteiger recht schwer, Anschluss zu finden, und die sonstigen Systemtrainings-Angebote unserer Tischtennis-Abteilung erfordern meist einen gewissen Leistungsstand. Hier galt es also nachzubessern.

Daher haben wir uns für unsere Sportkameraden vom PPP und sonstigen Neulingen im Tischtennis das unten stehende Konzept erdacht und zunächst einmal in den Sommerferien an drei Wochentagen umgesetzt. Da es bei an Parkinson erkrankten und gesunden Spielern gleichermaßen einen großen Anklang fand, haben wir das PPP-Einsteiger-Training ab sofort montags weiter fortgesetzt und zu einem festen Systemtraining etabliert.


Ein normaler Trainingstag beim PPP-Einsteiger-Traiining: 15 Spieler und 3 Trainer tummeln sich um die Tischtennis-Platten.

 

PPP-Einsteiger-Training

Zielgruppen:
Tischtennis Anfänger
Spieler des PPP-Stützpunkts

Ziel:
Integration der PPP-Spieler und Tischtennis-Anfänger in die Abteilung
Verbesserung der Spielstärke von Tischtennis-Neulingen
Einbindung in die Breitensportgruppe

Trainingszeiten:
Montags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
gemeinsamer Aufbau der Platten ab 17:30 Uhr
gemeinsames Warmspielen ab 17:45 Uhr

Trainer:
Verantwortlich für die Organisation und Trainer: Frank Huth
Vertreter: Petra Pupke
Unterstützung durch Spieler aller Spielklassen der TT-Abteilung

Schwerpunkte:
Schläger- und Körperhaltung
Positionierung zum Tisch
Bewegung mit der richtigen Fußtechnik
kontinuierliches Üben und Verbessern der Grundschläge

Kosten:
Für alle Mitglieder des TSV Neuried ist die Teilnahme kostenlos.
Nichtmitglieder entrichten einen Unkostenbeitrag von 5 Euro pro Trainingseinheit. Dies berechtigt sie dann gleichzeitig, anschließend am freien Training dieses Abends teilzunehmen.

Anmeldung:
Um die Gebühren mit möglichst wenig Aufwand zu verwalten und das Training organisatorisch vorzuplanen, ist für alle Teilnehmer das geleitete Einsteiger-Training anmeldepflichtig.

Allgemeine Informationen:
Es besteht keine Notwendigkeit, immer anwesend zu sein, da das Training weitgehend nach Spielstärken individualisiert ist.
Wir können Einsteigern Schläger aus unserem Abteilungsfundus ausleihen. Später sind wir gerne auch beim Kauf und der Auswahl eines eigenen Schlägers behilflich.
Wir beginnen mit dem gemeinsamen Aufbau der Platten um 17:30 Uhr. Bitte allerspätestens um 17:45 Uhr umgezogen vor Ort sein und sich selbstständig einspielen.

Fragen/Anregungen:
Für Fragen und Anregungen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung. Bitte wendet euch per E-Mail an den Trainer Frank Huth : This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

JSN Pixel 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework